header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 8

5.-7. Mai 2017 - Prof. Dr. Hans-Jörg Uther (→Info)

Ev. Akademie Villigst
58239 Schwerte

„Dem gemeinen Mann auff das maul sehen“. Martin Luther und die Erzählüberlieferung
In seinen Schriften hat Luther vielfach Sprichwörter und Redensarten seiner Zeit verwendet, sich mit abergläubischen Vorstellungen beschäftigt
und Beispiele aus Fabeln, Sagen und Märlein zur Anschaulichkeit herangezogen. Auf diese Weise ist er zum Vermittler vieler weit nachwirkender Geschichten geworden - und selbst eine Kristallisationsgestalt mit Zügen eines Heiligen oder eines außerhalb der Normen lebenden Menschen. Im Seminar werden die wichtigsten Materialien vorgestellt und bewertet.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 130 €
Kursgebühr: 60 €

zurück zur Übersicht...