header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 3

10.-12. März 2017 - Dr. Ursula Heindrichs (→ Info)

Die Hegge
34439 Willebadessen

Von den Weltmotiven im Märchen
Die Flüchtlingskrise bringt uns seit Jahren viele Menschen aus fremden Kulturen. Märchen sind eine unerschöpfiche Quelle für die Völkerverständigung, weil es überall gleiche oder wenigstens ähnliche Motive gibt. Das ist eine große Chance für die Integration, für den Abbau von Ängsten und der Skepsis gegen das Fremde. Wir wollen in den Märchen der Welt nach Hilfen für diese Anliegen suchen.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 130 €
Kursgebühr: 60 €

zurück zur Übersicht...