header_start_900px_neu

Alle Veranstaltungen 2021 im Überblick

Um alle Veranstaltungen als pdf herunterzuladen, bitte hier klicken.

seminar_570px

„‘Alle Faszination, die durch die Märchen ausstrahlt, entspringt [...] dem Staunen. Wie wir allesamt Liebesgeschichten mögen, weil wir einen Geschlechtstrieb haben, so mögen wir auch alle- samt erstaunliche Geschichten, weil sie an den Nerv unserer uralten Bereitschaft zum Staunen rühren.‘“

Zitat von Gilbert K. Chesterton, zitiert nach
Michael Neumann: Die fünf Ströme des Erzählens.
Eine Anthropologie der Narration.
Berlin, Boston 2013, S. 232.

Liebe Märchenfreundinnen und Märchenfreunde,
liebe Mitglieder!

Mit großer Freude präsentieren wir Ihnen unser Jahresprogramm 2021. Auch wenn die aktuelle Situation mit viel Unsicherheit verbunden ist, haben wir das kommende Jahr „normal“ geplant – anders geht es ja auch nicht.

Ein breites Spektrum an Angeboten halten wir wieder für Sie bereit und laden Sie herzlich zur Teilnahme daran ein:
Märchenkundliche und inhaltsbezogene Auseinandersetzungen mit Märchen finden Sie in bewährter Weise ebenso wie Erzählseminare; darüber hinaus gibt es auch einiges an Märchenspielräumen zu entdecken.
Dabei hoffen wir auf zahlreiche Begegnungen, denn wenn uns das Jahr 2020 eines gezeigt hat, dann wie unverzichtbar und unersetzbar der persönliche Kontakt von Mensch zu Mensch ist. In diesem Sinne hoffen wir auf möglichst viele persönliche Begegnungen in 2021 und eine für alle bereichernde Beschäftigung mit den Märchen.

Mit den besten Wünschen
Sabine Lutkat

Internationaler Kongress der Europäischen Märchengesellschaft e.V.

WAHR-Nehmung
Märchen, Sinn und Sinne

22.-26. September 2021 in Mosbach/Neckarelz 

Hier steht Ihnen der Kongressflyer zum Download zur Verfügung...

 

 

Märchenkunde

R1

19.-21.2.21
Ein Schatz an Geschichten - Märchen, Sagen und Legenden aus der jüdischen Tradition
Sabine Lutkat

2

26.-28.2.21
Verjüngungsrituale in den Märchen
Dr. Harlinda Lox

R1

12.-14.3.21
Der kleine und der große Tod – Mit Märchen über die eigene Endlichkeit nachdenken
Dr. Angelika B. Hirsch

R1

12.-14.3.21
„Und als er vor das Tor kam, ward es aufgetan ...“ - Fenster und Treppen, Türen und Tore als Blick- u. Wegöffner im Märchen
Ute Ahlert

R1

26.-28.3.21
3 Männlein, 4 Brüder, 6 Schwäne, 7 Raben ...
Von der 672. und den 1001 Nächten
Prof. Dr. Heinz Rölleke

R1

23.-25.4.21
Von Gaunern und Betrügern. Wie moralisch sind Märchen?
Prof. Dr. Hans-Jörg Uther

R1

30.4.-2.5.21
„Oho, so hast du die Hexe in ihrem rechten Schmuck gesehen“
Angelika Schmucker

R1

7.-9.5.21
Heilung im Märchen
Sabine Lutkat

R1

4.-6.6.21
Märchenkunde für ErzählerInnen (Intensivkurs)
Dr. Angelika B. Hirsch

R1

11.-13.6.21
Eisenhans und seine Brüder
Martin Kuske

R1

9.-11.7.21
Sehnsucht und Wirklichkeit
Silvia Studer-Frangi

R1

10.-12.9.21
„Und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort.“
– Von der Wirksamkeit des gesprochenen Wortes in Märchen und Gedichten
Ute Ahlert

R1

8.-10.10.21
Von Rabeneltern und Königskindern. Familiäre Beziehungen im Märchen als Spiegel der erlebten Welt
Dr. Heinrich Dickerhoff

R1

15.-17.10.21
Europäische Märchenklassiker: Skandinavien
Prof. Dr. Hans-Jörg Uther

15

29.-31.10.21
Märchen für Herz, Hand und Verstand
Martina Weigert

16

12.-14.11.21
Die Handbibliothek des Märchen- und Erzählforschers
Dr. Harlinda Lox

17

20.-21.11.21 (Sa-So!)
Bären, Wölfe, Katzen ...: Märchen von Tieren, Menschen und Tiermenschen.
Dr. Barbara Gobrecht

18

3.-5.12.21
Weihnachten - biblische Bilder, theologische Bedeutung, märchenhafte Resonanzen.
Dr. Heinrich Dickerhoff

Tagesseminar Märchenkunde

19

6.3.21
„...und sie webte einen Mantel aus ihrem eigenen Haar.“
Veronika Uhlich

20

13.3.21
„Träume, ach Träume sind Schäume ...“
Angelika Schmucker

21

23.10.21
Vom Helfen und Sich-helfen-lassen
Silvia Studer-Frangi

Erzählen

22

26.-28.2.21
Gestaltung der Figuren in Zaubermärchen. Intensivkurs Erzählen
Linde Knoch

23

12.-14.3.21
Lust am Erzählen (Aufbaukurs für 8 TN)
Ulrike Möckel

24

19.-21.3.21
Grundkurs - Einführung in eine faszinierende Erzählmethode
Daniela Suttner

25

19.-21.3.21
Wie würde ein Märchen sich selbst erzählen, wenn es eine Stimme hätte? - Wie kann die/der Erzählende dem Märchen gerecht werden?
Linde Knoch u. Susanne Gruber

26

19.-21.3.21
Erzählen aus der Mitte - mit Lust und Stil
Silvia Studer-Frangi

27

9.-11.4.21
„Mir hilft der Segen meiner Mutter“ -
Atem - Körper - Stimme anhand eines Zaubermärchens
Barbara Hofmann

28

9.-11.4.21
Märchen erzählen – Aufbaukurs für acht Teilnehmende: „Märchen vom Spinnen und Weben“
Christel Bücksteeg

29

23.-25.4.21
Grundkurs - Lebendiges Märchenerzählen mit der Methode der Lemniskate
Veronika Uhlich

30

28.-30.5.21
Aller Anfang ist leicht!
Kerstin Lauterbach

31

4.-6.6.21
Aufbaukurs: Nicht belehren, nicht bekehren, nicht beschweren. Überlegungen und Übungen zur Haltung beim Erzählen
Dr. Heinrich Dickerhoff

32

18.-20.6.21
Intensivseminar für 4-5 Teilnehmer/innen mit Erzählpraxis
Ulrike Möckel

33

25.-27.6.21
Nur Mut und weiter so! Aufbaukurs für 8 Teilnehmer/innen
Kerstin Lauterbach

34

23.-25.7.21
Eine Einführung in die Kunst des Erzählens – Grundkurs „Märchenerzählen“.
Christel Bücksteeg

35

17.-19.9.21
Märchen erzählen – Menschen verbinden: Mit der Stimme Brücken bauen
Rolf Peter Kleinen

36

22.-24.10.21
Aufbau- und Übungskurs: Märchenerzählen im Rhythmus der Lemniskate
Brigitta Schieder

37

5.-7.11.21
Märchenerzählen – Aufbaukurs für acht Teilnehmer
Sabine Lutkat

38

Märchenx8 - achtteiliger Kurs über 2 Jahre zum Märchenerzählen Leitung: Sabine Lutkat und Alexander Rolfes, als zusätzliche Referenten Dr. Harlinda Lox und Christel Bücksteeg

Vorlesen

39

16.-18.4.21
Gut vorlesen heißt zaubern!
Rolf Peter Kleinen

Märchen - Spielräume

40

16.-18.4.21
Meditationen zu einem Märchen (für max. 10 TN).
Linde Knoch

41

18.-20.6.21
Märchen und Spiel
Claudia Lang

42

20.-22.8.21
Shinrin Yoku, Minwa und das Land des Lächelns - Märchen und Traditionen aus Japan
Katja Hausmann

43

15.-17.10.21
Märchen Bilder werden konkret
Ulrike Möckel

44

12.-14.11.21
Den Lebensfaden spinnen – ein Wochenende mit Entspannung und Märchen
Veronika Uhlich

50

19.-21.11. 2021
Das Wasser des Lebens“ (Brüder Grimm, KMH 97) - oder wie wir uns beleben an unserer inneren Quelle der Vitalität und Heilung
Sibylle Walden

Exkursionen

R1

27.6.-3.7.21
Märchen und Wandern
Dr. Angelika B. Hirsch

Fachtagung

F1

16.-18.4.21
Der Wolf in Märchen, Sagen, Mythen und Kulturgeschichte
Tagungsleitung: Dr. Hanna Dose und Sabine Lutkat