header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 7

12.-14. April 2019 - Prof. Dr. Heinz Rölleke

Ev. Akademie Villigst
58239 Schwerte

Das Bild der Frau in den bekanntesten Märchen der Brüder Grimm

„Der Froschkönig“ - „Von dem Fischer un syner Fru“ - „Aschenput - tel“ - „Frau Holle“ - „Dornröschen“ - „Sneewittchen“ - „Rumpelstilz - chen“ - „Die Gänsemagd“ und andere Grimm‘sche Märchen werden in Erinnerung gerufen und in textnahen, neuen Interpretationen vorge - stellt, wobei das wechselnde Bild der jeweiligen Märchenheldinnen im Mittelpunkt stehen soll. Textgrundlagen für die Teilnehmer: Eine kom - plette, durchnummerierte Ausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm sowie das Buch „Märchen aus dem Nachlass der Brüder Grimm“ (Hg. v. Heinz Rölleke. Trier 2001)

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 160 €
Kursgebühr: 60 €

zurück zur Übersicht...