header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 5

26.-28. März 2021 - Prof. Dr. Heinz Rölleke

58239 Schwerte

3 Männlein, 4 Brüder, 6 Schwäne, 7 Raben ...Von der 672. und den 1001 Nächten

Zahlenbedeutungen und -symbole in der abendländischen Literatur von der Bibel bis zur Gegenwart werden vorgestellt; einen Schwer- punkt bilden die typischen Märchenzahlen. In textnahen Interpretationen sollen Analysen und Zugänge zu den vielumrätselten Fragen gesucht werden. Textgrundlagen für die Teilnehmer: Eine komplette, durchnummerierte Ausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm sowie das Buch „Märchen aus dem Nachlass der Brüder Grimm“ (5. Auflage. Hg. v. Heinz Rölleke. WVT – ISBN 3-88476-471-3).

Eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung der Ev. Akademie Villigst im IKG d. Ev. Kirche v. Westfalen.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 160 €
Kursgebühr: 60 €

zurück zur Übersicht...