header_start_900px_neu

 

Veranstaltungsnummer 9

12.-14. Juni 2020 - Silvia Studer-Frangi

Ev. Akademie Baden
76332 Bad Herrenalb

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen (Rilke)

Leben als wachsende Ringe, wie es in der Dichtung heisst oder die Jahrringe der Bäume, die uns staunen lassen oder Wasserkreise, die sich bei einem Steinwurf bilden – es sind Sinnbilder des Lebens, die sich auch in den Märchen der Weltliteratur vielfältig und vielschichtig spiegeln. So befragen Märchen das menschliche Sein und Werden, Zustand und Richtung. Es geht um das Blühen und Wachsen, aber auch um die notwendigen Krisen, die wir mit Hilfe, aber letztlich individuell und allein durchstehen sollen. In diesen Zusammenhängen stellen die wachsenden Ringe unsere Entwicklungsschritte dar. Auf der Basis des Vertrauens zu uns und zur Welt erzählen uns die Märchen vom immerwährenden Neuanfang und damit von den wachsenden Ringen.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 165 €
Kursgebühr: 90 €
bei Buchung und Bezahlung bis zum 11.3.20: 80 €


zurück zur Übersicht...